Bärlauchsüppchen

Eine Bärlauchsuppe mit wenigen Zutaten und einfach gemacht. Wenn wir nicht Croûtons hineingewürfelt hätten, wäre sie als low carb durchgegangen.

Rezept Meine kleine Bärlauchschaumsuppe

Bärlauchsüppchen (1)

Zutaten

Für zwei:

1 Schalotte
100 g Bärlauch
300 ml Gemüsesuppe
100 ml flüssige Sahne
Salz, Pfeffer
2 Scheiben Brot
1 EL Olivenöl
1 EL gehackten Petersilie
Etwas Butter

Zubereitung

Schalotte in einem Topf mit dem Olivenöl leicht anschwitzen.

Bärlauch putzen, waschen und grob hacken, in den Topf geben, mit Gemüsesuppe, Sahne aufgießen. Wenige Minuten leise köcheln lassen, vom Herd nehmen und mit dem Mixstab pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Butter montieren: etwas abkühlen lassen, kalte Butterflocke hineingeben und mit dem Schneebesen aufschlagen.

Für die Croûtons alte Brotscheiben würfeln und in Olivenöl anrösten.

Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Bärlauchsüppchen (3)Bärlauchsüppchen (4)

9 Kommentare

Kommentar-Formular

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.