Thunfisch-Haselnuss-Sauce mit Tagliatelle

Mit Haselnüssen, Thunfisch aus der Dose, Zitrone, Majoran und Petersilie, mit Rahm gut verrührt.

Thunfisch-Haselnuss-Sauce mit Erbsen-Fettucine (1)

Als Felix unlängst diese Kombination aus Haselnuss und Thunfisch anregte, konnte ich mir schon ausmalen, wie gut das schmecken würde. Es musste nur noch für einen Thunfisch aus der Dose gesorgt werden, der den Haselnüssen ebenbürtig ist. Die guten neapolitanischen Haselnüsse hatten wir ja schon. Da drängte sich geradezu ein Besuch bei Hans Reh auf, der vor einiger Zeit ein Spezialgeschäft für Fischkonserven, die man sonst nirgends kriegt,  und andere Spezialitäten, in Wien eröffnet hatte, und dem ich eh schon die längste Zeit einen Besuch abstatten wollte. Ein Bonito del Norte von Olasagasti, Spanien, ist es geworden, auf Empfehlung von Hans Reh. Mit zwei Dosen Thunfisch in Olivenöl kamen wir heraus, aber auch mit Oliven, Olivenöl, obenauf einem Rodauner Rauchbier, das er mir zum Kosten wärmstens ans Herz gelegt hatte.


Für das Rezept siehe bei FEL!X Kitchen.

Für den Thunfisch, Hans Reh, Burggasse 20, 1070 Wien, http://www.hansreh.com

Thunfisch-Haselnuss-Sauce mit Erbsen-Fettucine (2)Thunfisch-Haselnuss-Sauce mit Erbsen-Fettucine (4)

4 Kommentare

Und was meinst Du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s