Gemüse mit Linsen-Hörnchen und Bummerlsalat

Das ist kein Ratatouille, aber mit Zucchini, Aubergine und Tomaten kommt es dem ganz nah.

Rezept

Für österreichische Ausdrücke siehe hier, für Maßeinheiten hier.

gemüse mit linsen-hörnchen und bummerlsalat (1)

Das Gemüse: 2 Zucchini, 1 Aubergine, 250 g braune Champion würfeln und in der Bratpfanne in Olivenöl schön anbraten. In einer Sauteuse eine fein gehackte Zwiebel in Olivenöl anrösten. Die gebratenen Gemüsewürfeln, 400 g Tomatenstücke mit dem Saft (aus der Dose), Chili und Gewürzmischung (Paprikapulver, getrockneter Oregano, Basilikum, Rosmarin, Thymian) und 4 gepresste Knoblauchzehen dazugeben, salzen, pfeffern.  15 Minute leise köcheln. Zum Schluss grobgehackte Petersilie unterrühren.

In der Zwischenzeit Linsen-Hörnchen in Salzwasser bissfest kochen und Salat vorbereiten.

Salatdressing: 200 ml Kefir mit Saft einer Limette,  Salz, feingehackte Petersilien und Olivenöl verrühren. Dressing auf Bummerlsalat gießen, verrühren.

Mit darüber gehobelten Parmesanspänen servieren.


gemüse mit linsen-hörnchen und bummerlsalat (3)

Kommentare sind geschlossen.