Rettichsalat mit Lachs

Wer hätte gedacht, dass man mit Rettich einen so verführerischen Salat machen kann? Mit Kren, Eiern, Oliven und Lachs. Und Lachskaviar. Vielleicht liegt es daran.

Rettichsalat mit Lachs (1)

Rezept Rettichsalat mit Lachs

Dressing: Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, feingehackte Dille und fein geriebene Kren verrühren.

Schwarzen Rettich, roten Rettich und Salatgurken in dünne Scheiben hobeln. Rettichscheiben eine halbe Stunde wassern, damit sie schön knackig werden. Alles auf den Teller legen und mit dem Dressing beträufeln.

Mit geräuchertem Lachs, Lachskaviar, gekochten Eiern servieren.

Mit frisch geriebenem Kren bestreuen.


Rettichsalat mit Lachs (2)Rettichsalat mit Lachs (3)

9 Kommentare

Kommentar-Formular

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.