Hühnerschnitzel mit Spargel und Karfiolpüree

paniert und getrüffelt, Schnitzel von der Oberkeule, grüner und weißer Spargel, Karfiol mit Frischkäse zum Püree. Essen kann so einfach sein… und saugut.

Hühnerschnitzel mit  Spargel und Karfiolpüree  (1).jpg

Karfiolpüree: Einen Karfiol in Röschen teilen. In Salzwasser weichkochen. Abtropfen lassen. In den Mixer geben und mit 200 g Frischkäse, Prise Muskatnuss und mit 2 TL Trüffelöl vermixen. Mit Salz abschmecken, warm stellen.  Hühnerschnitzel: Hühneroberkeule ohne Haut panieren und in brauner Butter herausbacken. Grüner und weißer Spargel in Salzwasser blanchieren.  Anrichten und Servieren: Karfiolpüree auf dem Teller platzieren, mit Spargel belegen. Das Huhn darauf legen, mit gehobelten Trüffeln servieren.


Hühnerschnitzel mit Spargel und Karfiolpüree (2)Hühnerschnitzel mit Spargel und Karfiolpüree (3)Hühnerschnitzel mit Spargel und Karfiolpüree (4)Hühnerschnitzel mit Spargel und Karfiolpüree (5)