Dry Aged Tomahawk

Dry Aged aus dem Waldviertel. Ein Tomahawk auf dem Grill. Dazu Herrenpilze, Patatas und Tomatenraritäten. Zum Rezept gibt es nicht viel zu sagen. Das Gericht lebt aus der Kraft seiner Zutaten. Urtümlich, unverfälscht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nur für die Barbecue Sauce wurde gekocht, im Freistil nach der Sauce so wie hier.

Patata: Kartoffeln (Heurige) würfeln, in Olivenöl braten.

Tomatenraritäten: in Stücke schneiden. Rote Zwiebel in Scheiben schneiden. Mit dem Dressing aus Avocadoöl. Apfelessig und Salz vermischen.

Herrenpilze: in Olivenöl in der Pfanne braten.

Tomahawk auf den Grill legen.


OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

4 Kommentare

Kommentar-Formular

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.