doradenfilet-mit-speckmayonnaise-8

Alexander Herrmann: Geschmacksgeheimnisse

Warum geben die Italiener ein Stück Parmesanrinde in die Minestrone? Warum tut es Alexander Herrmann, wenn er das Gemüse-Dashi kocht? Und was ist überhaupt ein Gemüse-Dashi? In diesem Kochbuch zeigt Alexander Herrmann, was er so alles auf der Suche nach dem guten Geschmack gefunden hat. Und dieses Wissen teilt er hier mit uns. Er nimmt uns mit auf eine Reise in die Welt des Kochens, auf dass wir sie in Zukunft mit anderen Augen sehen.

„Alexander Herrmann: Geschmacksgeheimnisse“ weiterlesen

suskartoffelbrote-mit-bbq-hahnchen-8

BBQ Süßkartoffelbrot

Die Süßkartoffel wird im Backrohr gegart, halbiert und wie ein Brötchen belegt: mit Avocado, Frühlingszwiebel und gebratenen Hähnchenstücken. Darüber wird eine BBQ-Sauce geträufelt. Das geht schnell. Die BBQ-Sauce haben wir selber macht. Das hat zwar Zeit gekostet, aus geschmacklichen Gründen haben wir uns dennoch dazu entschlossen.

„BBQ Süßkartoffelbrot“ weiterlesen

rinderroulade-oma-herta-style-8

Rinderroulade Oma-Herta-Style

Rinderrouladen! Nanu, wo ist denn da die Karotte? Die hat Oma Herta wegoptimiert. Karotte macht trocken, meint sie. Alexander Herrmann, ihr Enkel, vertraut ihr, da werden wir nicht hintanstehen und haben es genauso gemacht. Zur Rinderroulade kommt ein Topinamburstampf mit Chips und Friseesalat hinzu.

„Rinderroulade Oma-Herta-Style“ weiterlesen

gemuse-dashi-3

Gemüse-Dashi

Gemüse-Dashi ist eine asiatische Grundbrühe, die auf Algen und Parmesanrinde aufbaut, denn auch in ihr ist Umami drin. Diese Brühe wird benötigt, um einen Braten aufzugießen. Ihre Herstellung dauert an die 7 Stunden, da die getrockneten Algen 6 Stunden (!) im kalten Wasser benötigen. Es ist aber alles halb so wild. Man muss die Zeit nur einkalkulieren. Von der Umsetzung her ist das Rezept recht einfach.

„Gemüse-Dashi“ weiterlesen

bananen-mango-rind-gurkensalat-8

Bananen-Mango-Rind mit Ingwer-Gurkensalat und Blumenkohlreis

Das erste Rezept aus einem neuen Kochbuch: Nico Richter „Paleo Power for Life“.  Gebratene Rindsfiletspitzen mit Paprika, Mango und Bananen, dazu ein Gurkensalat mit Ingwer-Kokossauce und Blumenkohlreis.

„Bananen-Mango-Rind mit Ingwer-Gurkensalat und Blumenkohlreis“ weiterlesen

Shakshuka nach Dr. Shakshuka

Shakshuka nach Dr. Shakshuka mit Schabbat-Brot

Am Sonntag wurde im Fernsehen gezeigt, wie Dr. Shakshuka das Shakshuka zubereitet. Wir haben uns das angesehen und waren begeistert. Da kommen rein: Jalapenos, Tomaten, Knoblauch und Eier, Paprikapulver und Chiliflocken. Und viel Olivenöl. Aber gar kein Zwiebel und kein Wasser, wie es von Dr. Shakshuka extra angemerkt wurde.

„Shakshuka nach Dr. Shakshuka mit Schabbat-Brot“ weiterlesen