Ostermenü

Die Vorbereitungen laufen, Geflügelfond köchelt, Gemüsebrühe ebenso. So bleibt uns Zeit, die Menükarten zu schreiben. Und das gibt es am Ostersonntag beziehungsweise am Ostermontag.

„Ostermenü“ weiterlesen

Bananen-Mango-Rind mit Ingwer-Gurkensalat und Blumenkohlreis

Das erste Rezept aus einem neuen Kochbuch: Nico Richter „Paleo Power for Life“.  Gebratene Rindsfiletspitzen mit Paprika, Mango und Bananen, dazu ein Gurkensalat mit Ingwer-Kokossauce und Blumenkohlreis.

„Bananen-Mango-Rind mit Ingwer-Gurkensalat und Blumenkohlreis“ weiterlesen

Gefüllte Quitten

Das ist das erste Mal, dass wir gefüllte Quitten gemacht haben. Und wie könnte es anders sein? Das Rezept stammt von Yotam Ottolenghi (Jerusalem, S. 155). Statt dem Lamm haben wir 100 % Rindfaschiertes genommen.

„Gefüllte Quitten“ weiterlesen

Hühnerkeulen mit Blumenkohlsalat

Den Blumenkohlröschen in Olivenöl und Salz, Pfeffer bei 220 Grad im Backrohr braun rösten.

Die Haselnüsse bei 170 Grad im Backrohr rösten.

„Hühnerkeulen mit Blumenkohlsalat“ weiterlesen

Hummersalat mit gegrillten Trauben und Mini-Fenchel

Die gegrillten Trauben und der Mini-Fenchel werden mit Chicorée, Radieschen, Basilikum, Dill und Estragon unterstützt. Darüber Dukkah, eine Nuss-Samen-Mischung, streuen. Obendrauf kommt das Hummerfleisch.

Parallel dazu wurde eine Hühnersuppe gemacht. Deshalb sind da Fotos auch davon dabei.„Hummersalat mit gegrillten Trauben und Mini-Fenchel“ weiterlesen

Gegrillter Thunfisch mit Gemüse

Längliche Auberginen, Zucchini und Paprika werden gegrillt und Tomaten getrocknet. Auch der Thunfisch wird gegrillt. Dazu gab es eine Broccolisuppe.

„Gegrillter Thunfisch mit Gemüse“ weiterlesen

Zitronen-Tomatensalat mit gebackenen Melanzanischlangen

Die Zitronenscheiben werden blanchiert und anschließend im Backrohr getrocknet. Die Tomaten werden mit Granatapfel vermischt und frischen Kräutern vermischt. Dünne, längliche Melanzani werden mit Tapiokamehl und Mandelmehl paniert. Paleo, so gelingt‘s!

„Zitronen-Tomatensalat mit gebackenen Melanzanischlangen“ weiterlesen

Ringelbete-Linsen-Salat

Ringelbete, gelbe Bete und Le Puy-Linsen lässt man langsam vor sich hin köcheln. Das dauert zwar, aber dafür sind sie schonend gegart. Die Linsen werden mit Yuzusaft und Olivenöl abgeschmeckt und mit der Bete sowie Zwiebelringen, Ahornsirup, Zitronensaft verrührt. Darüber kommen Mini-Mangold, Mini-Spinat und Brunnenkresse.„Ringelbete-Linsen-Salat“ weiterlesen

Curry-Huhn mit Wurzelgemüse

Die Hühnerschenkel werden mit Currypulver Jaipur gebeizt, dazu rote und gelbe Karotten, Petersilienwurzel, Sellerie sowie gelbe und violette Mairübchen.

„Curry-Huhn mit Wurzelgemüse“ weiterlesen

Roastbeef mit Spargel und Eiern

Grüner Mini-Spargel aus Peru mit hart gekochten Eiern. Dazu hauchdünne Roastbeef-Scheiben sowie Kapern, Estragon und Urfa Chili. Mit Nordur Salt Meersalzflocken bestreuen.

„Roastbeef mit Spargel und Eiern“ weiterlesen