2 Kommentare

  1. Göttlich schmeckt dieses Gericht!
    Diesen Winter hatte ich die schwarzen Stangen
    – die ein regelrechtes Understatement betreiben oft auf dem Speiseplan
    Geflucht beim Schälen …
    Solange es keinen richtigen Spargel gibt- m. E. Ist es viel zu kalt – haben die schwarzen Wurzeln Vorrang – so lange es sie noch gibt!
    Danke f die professionelle
    Rezeptdarstellung
    Nachkochen lohnt sich hier wirklich
    Schönes WE
    Lg n Wien
    M kuhl

    1. Danke!
      Dieses Mal wurde die Sauce béarnaise akkompagniert mit Schwarzwurzel. Es hätte zwar Spargel gegeben, aber nur grünen und der kam aus Spanien. Die Schwarzwurzel war noch so richtig erdig, wie direkt aus dem Beet.
      Grüße aus Wien
      Christian

Kommentare sind geschlossen.