Sesam-Tofu mit Portulak-Salat

Ein mit schwarzen und weißen Sesamkörnern panierter Tofu. Dazu ein Salat mit Kräuterseitlingen, Radieschen und Portulak. Portulak senkt die Blutfettwerte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Geräucherten Tofu würfeln. Tofu in einem verschlagenen Dotter wenden. In einem Gemisch aus schwarzem und weißem Sesam wälzen. Auf einem in Backpapier belegten Backblech legen und im Backrohr bei 180 Grad knusprig bracken, zirka 20 Minuten lang. In der Zwischenzeit den gewaschenen Portulak mit halbierten Cherry-Tomaten, gegrillten Kräuterseitlingen, Radieschen, Arganöl und Apfelbalsamico-Essig vermischen. Anrichten: Salat auf dem Teller anrichten und den gewürfelten Tofu auf den Salat legen.


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

3 Comments

Kommentare sind geschlossen.