Ein frugales Mahl. Nach dem gestrigen Festessen genau das Richtige.

Zutaten

DSC_0264

Rezept

  1. Für den Spinat in einem Sautoir Butter und Öl erhitzen. Etwas Blattspinat hineingeben und mit der Knoblauchgabel solange verrühren, bis die Blätter anfangen zusammenfallen. Sodann neue Blätter hinzufügen und wieder umrühren, diese Prozedur so lange wiederholen bis alle Blätter aufgebraucht sind.
  2. Für die gebratenen Eier in einer Sauteuse Butter und Öl erhitzen. In ein Förmchen ein aufgeschlagenes Ei legen und anbraten. Dann im Backrohr von oben grillen.
  3. Für die Salzkartoffeln Wasser kochen. Reichlich salzen, Erdäpfeln dazu fügen und durchgaren. Sofort herausnehmen, abschrecken, schälen. In einer Sauteuse kurz anbraten.
  4. Pinienkerne kurz anrösten.
  5. Anrichten: Den Spinat in einer Form auf den Teller füllen, Pinienkerne darauf streuen, die gebratenen Eier daneben, die Kartoffeln dazu, etwas pfeffern.

Randbemerkungen

Grad dieses einfache Gericht ist würdig, einem Essen wie gestern zu folgen.

DSC_0268DSC_0271DSC_0272DSC_0275

 

11 Comments

  1. Perfekt, schnell und einfach immer gut wenn man nicht weiß was man kochen soll ;) Bei uns gibt es den Spinat über Spaghetti, dann kommt ein Spiegelei drauf und wir aufgepiekst damit das Eigelb schön verläuft… ;)

    1. Wo ist Hennes the Cook? Und was ist das für ein Zeichen? sieht chinesisch aus? Bist Du Chinese geworden? Chef Alemán klingt für mich aber eher französisch?

      Liebe Grüße
      Christian

      1. Hey :)
        Also ich bin begeistert über dein Interesse
        Ich bin auf der suche nach einem geeigneten Namen
        Chef alemañ ist aber spanisch
        Es bedeutet der deutsche Küchen chef
        Aber vlt ändern ich ihn noch
        Wir brauchen einen stabileren Namen
        Ich will mich weiter entwickeln zum Ernährungsberater und das
        氣 bedeutet qi/chi innerer Geist es ist mein Marken Zeichen wie ein Stempel
        Es bedeutet mir sehr viel.
        Vlt hast du ja eine super Idee wie wir unseren blog benennen können lg :)

Kommentare sind geschlossen.