Als Abwechslung für das Büro ein Restlessen, was in der Küche sonst übrig geblieben wäre.

Zutaten

DSC_0022_

Rezept

  1. Die Quinoa in kochendem Wasser garen.
  2. Chili, Koriandergrün, Minze hacken. Den Mango schälen und würfeln.
  3. Paprika schälen, das Paprikafleisch in Streifen schneiden und in der Pfanne mit ein bisschen Olivenöl durchschwenken.
  4. Die Quinoa, wenn durch, in kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Saft einer Limette, gehacktes Grün und Mangostücke darüber streuen, Ziegenfrischkäse darüber würfeln.
  5. Dazu ein Ziegenfrischjoghurt.

Sonstiges

Das ist einem Jamie Oliver Rezept (15 Minutenküche, S.46) nachempfunden. Nur ist es so zurück gebaut, dass ich mich gar nicht sagen trau, was da eigentlich alles reingehört.

Aber für unsere Zwecke – als Mittagstisch im Büro – reicht es.

 

 

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.