Birnen-Ziegenkäse-Krustenbrot

Pinienkerne hacken und anrösten, mit Olivenöl und Knoblauchzehe zur Paste pürieren. Bauernbrot aufschneiden mit der Paste bestreichen und im 180 Grad vorgeheizten Backrohr zirka 10 Minuten backen.

Birnen längs vierteln, putzen, mit Zitronensaft beträufeln, in der Pfanne grillen. Auf das Brot legen. Ziegenfrischkäse darauf legen. Und im Backrohr kurz backen, damit der Ziegenkäse ein bisschen schmilzt.

Birnen-Ziegenkäse-Krustenbrot

Birnen-Ziegenkäse-Krustenbrot (1)Birnen-Ziegenkäse-Krustenbrot (3)Birnen-Ziegenkäse-Krustenbrot (4)

 

Published by

Redaktion K.E

Küchenereignisse - von hart Gesottenem und weich Gekochtem.

4 Comments

  1. Gerichte mit warmen Birnen finde ich ganz herrlich, und die Kombination mit Käse „können“ sie einfach. Ich finde sie dann leckerer, wenn sie noch nicht ganz reif sind.

Kommentare sind geschlossen.