Coppa-Ciabatta, Mortadella-Ciabatta

Im Monte Ofelio gab es Brötchen mit Wurst, wie Coppa, Mortadella. Dazu Scamorza und Rucola. Wir haben die zwar dort nicht gesehen, nur davon gelesen auf der Anschlagtafel. Aber das ist unsere Version.

Coppa-Ciabatta, Mortadella-Ciabatta (1)

Wir haben die Wurst vom Monte Ofelio, auch das Ciabatta. Das Joseph Brot beliefert das Monte Ofelio, auch das eine gute Adresse in Wien für Brot. Dazu eingelegte Tomaten, Melanzani und Zucchini und einen schönen italienischen Rotwein wie den 2012er Masseria Cacciagalli. Man muss nicht jeden Tag kochen.

Coppa-Ciabatta, Mortadella-Ciabatta (2)Coppa-Ciabatta, Mortadella-Ciabatta (4)Coppa-Ciabatta, Mortadella-Ciabatta (5)Coppa-Ciabatta, Mortadella-Ciabatta (6)Coppa-Ciabatta, Mortadella-Ciabatta (7)

4 Kommentare

Und was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s