Wilder, gegrillter Spargel-Salat

Halloumi, Zucchini, Cherry-Tomaten, wilder grüner Spargel, Radieschen rot und weiß, Olivenöl, Parmesan. Knackig und resch. Wild und gegrillt. It’s a wild wild world…. Aber weniger ist mehr.

Wilder, gegrillter Spargel-Salat (1)

Zucchini in feine längliche Scheiben schneiden, mit Olivenöl und Salz vorsichtig durchheben. In eine Bratreine geben. Die Cherry-Tomaten dazu geben, mit Olivenöl beträufeln, durchheben und bei 180 °C in den Ofen schieben, etwa eine Viertelstunde lang. Spargel, Halloumi in der Grillpfanne nacheinander braten. Dressing: Zitronensaft, Olivenöl, Salz. Weiße und rote Radieschen halbieren. Anrichten und Servieren: Zucchini und Tomaten, Spargel, Halloumi noch warm mit dem Dressing durchmischen. Auf den Teller legen. Radieschen dazu geben. Mit grob gehackten Basilikumblättern bestreuen. Taggiasche-Oliven dazu geben. Mit Parmesanspänen bestreuen.


 

Wilder, gegrillter Spargel-Salat (2)Wilder, gegrillter Spargel-Salat (3)