Gebratener Spargel im Joghurtdressing

Mit Taggiasche-Oliven, Mandelblättern und Parmesanspänen. Petersilie, Kerbel, Estragon verfeinern das Joghurtdressing. Einfach zum genießen.

Gebratener Spargel im Joghurtdressing (1)

Dressing: Joghurt, Crème fraîche, Salz, Pfeffer, Sherry-Essig, Dijon-Senf miteinander verrühren. Olivenöl bei ständigem Rühren langsam hineinträufeln lassen. Petersilie, Kerbel, Estragon fein hacken, in das Joghurt einrühren. bis um Servieren in den Kühlschrank stellen, eine Stunde ziehen lassen. Spargel: Das holzige Ende der Spargelstangen abmanteln. Spargel blanchieren, in der Pfanne in Olivenöl braten. Anrichten und Servieren: Spargel auf dem Teller anrichten. Mit gerösteten Mandelblättern bestreuen, Parmesanspäne darüber hobeln, Taggiasche-Oliven dazu geben. Mit dem Joghurtdressing servieren.


OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.