Französischer Salat mit Putenstreifen

Aber nicht mit Mayonnaise, sondern stattdessen mit einer Frischkäse-Sauerrahm-Mischung. Dadurch wird er leicht und luftig, passend zu den ersten Sonnenstrahlen, die uns nach draußen ziehen.

Ein Mini-Rezept

200 g Frischkäse, 2 EL Sauerrahm, von drei gekochten Eiern das Eigelb, 1 EL körniger Senf, 1 TL Apfelessig, 2 Spitzer Worcester-Sauce, Salz, Pfeffer miteinander gut verrühren. 600 g gemischtes Gemüse, mit Erbsen, gewürfelter Karotte und gewürfeltem Kohlrabi blanchieren, gut abtropfen lassen und in die Frischkäsemischung einrühren. Das Eiklar würfeln und unterheben. Putenfilet in ungefähr 3 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in der Bratpfanne beidseitig anbraten.


OLYMPUS DIGITAL CAMERA