Dieser Salat wurde vom berühmten Russischen Salat (Oliviersalat) inspiriert. Er enthält keine Mayonnaise und kein Ei.

Zutaten

DSC_0622

Rezept

  1. Die Knollen der Roten Bete in einem kleinen Topf mit kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen, bis sie weich sind.
  2. Die gewürfelten Rübchen und die Kartoffelwürfel in einem zweiten Topf in kochendem Salzwasser für ca. 7 Minuten geben, bis sie gar sind. Nach etwa 3/4 der Zeit die halbierten dünnen Möhrchen und den Spargel dazu geben, ganz zum Schluss  die Erbsen, sodass am Ende alles gleichzeitig durch ist. Abgießen, ausdampfen lassen.
  3. Die Supremes mit Paprikapulver und S&P einreiben. In einer Pfanne mit Olivenöl durchbraten.
  4. Für die Marinade den Joghurt, körnigen Frischkäse, Senf, Weißweinessig, Pfeffer in eine Servierschüssel geben. Sardellen, Kapern, Cornichons, Dill fein hacken, dazu.
  5. Kartoffelwürfel, Möhrchen, Spargel, Erbsen dazu. S&P. Die Rote Bete in Scheiben schneiden, vorsichtig unterheben.
  6. Anrichten: Die Hühnerbrüste in Scheiben schneiden und auf den Salat anrichten. Mit Dille bestreuen.

nach Jamie Oliver “Jamies Superfood für jeden Tag”, 2015, „Mein Russischer Salat – Goldbraunes Paprikahähnchen“, S. 148

Randbemerkungen

Dieser Russische Salat enthält statt Mayonnaise und Ei: Joghurt und körnigen Frischkäse.

Ansonsten ist alles da, was einen Russischen Salat ausmacht: Kartoffeln, Kapern und Sardellen, Cornichons (die guten Gurkerl),  Dijonsenf. Natürlich kein Kaviar. Aber wer will, nur zu.

Man könnte natürlich auch die Rote Bete mit den Möhren und Kartoffeln u.s.w. zusammen in einen Topf geben. Nur dann würde dieses Gemüse vom Rot der Bete gefärbt werden und die appetitliche Farbenvielfalt verloren gehen.

 

 

5 Comments

  1. Russischen Salat, habe vergessen dass es das gibt. Mmmmmh. mit viel Ei, Mayo und Fleischwürfeln. Richtig schwer und nach heutigen Masstäben ungesund. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen.
    Ohhh, hier geht es farbig und ohne Mayo zur Sache. Na ja.
    Liebe Grüsse, Bernhard

Kommentare sind geschlossen.