und Poblanosauce und Kohlrabipickles. Das Lammkarree und die Kohlrabi wurden am Tag davor mariniert bzw. eingelegt.

Inspiriert von

Yotam Ottolenghi, Ramael Scully „NOPI Das Kochbuch Orientalisch  Asiatisch Raffiniert“, DorlingKindersley 2015 „Geräucherte Lammkoteletts mit Auberginenpüree, Jalapenosauce und Kohlrabipickles“, S. 168

7 Comments

  1. Das klingt wirklich sehr lecker. Ich habe von Yotam Ottolenghi das „Jerusalem“-Kochbuch und würde gern noch viel mehr daraus nachkochen… bisher waren die Rezepte alle ein Erfolg.

    1. Über das Jerusalem-Kochbuch kann ich nichts sagen. Das NOPI-Kochbuch ist das einzige, das ich von ihm habe. Und mir gefällt es sehr gut! Da wird es sicher noch viele Umsetzungen geben!

      Liebe Grüße
      Christian

Kommentare sind geschlossen.