Lammkarree mit Krenkruste

Das zart angebratene Lammkarree wird mit einer Schicht aus Kren (Meerrettich) bestrichen, worauf eine Schicht Tomaten, Schnittlauch und Mandelmehl kommen. Dann das Ganze noch einmal kurz ins Backrohr. Dazu angebratener Karfiol (Blumenkohl) auf Selleriepüree.

Inspiriert von

Das Lammkarree mit Krenkruste: Alexander Herrmann „AHIQ Küchen IQ Basis 1“, Collection Rolf Heyne, „Lammrücken gratiniert mit Meerrettich-Tomatenkruste“, S. 92

Paleo

Für Paleo adaptiert. Statt Toastbrot Mandelmehl. Statt Butter braune Butter. Keinen Sahnemeerrettich, nur Kren.

Diese Karreerose war vom Mattigtaler Lamm.

 

16 Kommentare

Und was meinst Du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s