Tacos gefüllt mit Weißkraut-Mangosalat mit Mayonnaise und Jungzwiebeln und gebratener Entenbrust.

Rezept Tacos

3 EL Tapiokamehl, 2TL Kokosmehl, 2 EL Wasser, 2TL geschmolzenes Ghee, 4 große Eier, 1 Prise Meersalz zusammen mischen. In einem Küchenring in einer erhitzten Pfanne mit Kokosfett einen kleinen Schöpflöffel einfüllen und auf jeder Seite 1 Minute backen bis es gebräunt ist.

Inspiriert von

Stephanie Gaudreau „Paläo-Ernährung für sportliche Höchstleistung“, riva 2016, „5-Minuten-Tortillas“, S. 125

16 Comments

  1. Ein schönes unkompliziertes Resteessen. Ente ist einfach was feines und Mango sowieso. Die Taccos dazu sind eine feine Idee. Ich hätte nur für die Fotopräsentation die gelben Flecken von der weißen Serviette wegretuschiert.

    Gefällt mir

    1. Das Gelbe ist Mangosaft und die Serviette ist ein Küchentuch.
      Wegretuschieren ist nicht meine Art. Ich mag nichts Verändertes. Am liebsten ist mir das Original, nichts die Wirklichkeit Erhöhendes oder Ersetzendes. Beim Foto wie beim Essen. Da mag ich auch keine künstlichen Aromastoffe.

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.