Gurken-Relish Burger

Mit einem Patty! Dieses Mal kommen wir einem Burger, wie man ihn sich vorstellt, recht nahe.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Kartoffel Buns von da. Quick-Mayonnaise machen. Ein Gurken-Relish vorbereiten: Essiggurke, Petersilie und eine kleine weiße Zwiebel hacken,  mit Honig, Weißweinessig, körnigen und feinen Senf verrühren. Patty aus reinem Rindfleisch, pro Patty 150 g in der Pfanne mit wenig Olivenöl anbraten, bis zum Servieren warmstellen. Kartoffel Buns halbieren, auf der Schnittfläche in der Pfanne anbraten. Burger aufbauen: Buns mit Mayonnaise bestreichen, mit Blattsalat belegen und Kresse darauf platzieren. Das Patty darauf legen, mit dem Gurken-Relish bestreichen, mit schwarzem Knoblauch belegen, eine Käsescheibe darauflegen, mit wenig Mayonnaise bestreichen, Tomatenscheibe darauf legen, mit Blattsalat und Kresse belegen. Frittierte Zwiebelringe darauf legen, Deckel drauf.


OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Gurken-Relish
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Das Schwarze sind die schwarten Knoblauchstücke
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Too much! Man sieht das Patty nicht, nur Salat!

6 Kommentare

  1. Schwer zu essen, aber ein tolles Gericht. Ich gebe zu, bei der Größe behelfe ich mir mit Besteck…

    1. Das ist gar nicht so schwer, ein bisschen zusammendrücken und es geht schon. Man muss allerdings akzeptieren, dass man sich fettige Finger holt.

  2. FEL!X sagt:

    «… man sieht das Patty nicht», schreibst du. Ich ergänze «… und man kriegt das Maul nicht weit genug auf!» 😜

    1. Doch, doch! Das ist ja auch viel Salat, den kann man zusammendrücken.

  3. callmemelina sagt:

    Sieht sehr lecker aus. 🙂
    Besonders die Idee mit dem Kartoffelbun und dem Gurken-Relish klingt toll, auf jeden Fall eine super Alternative zum klassischen Burger.

    Liebe Grüße,
    Melina

    1. Danke!
      Naja, das mit dem Kartoffelbun ist ja nicht von uns, das haben wir im Burger Unser-Kochbuch gelesen, siehe https://kuechenereignisse.com/2019/09/15/lachs-haselnuss-burger/
      liebe Grüße, Christian

Kommentare sind geschlossen.