Lachssteak mit Limettenkaviar

Gemäß Charlie Munger ruinieren drei Dinge den Menschen: Drogen, Alkohol und Kreditfinanzierung. Nichts von alledem ist in diesem Gericht enthalten. Von Kaviar war nicht die Rede.

Lachssteak mit Limettenkaviar (1).jpg

Rezept

Tomaten blanchieren, enthäuten, entkernen und würfeln. Mango, Avocado, Chili und rote Zwiebel würfeln. Gehackten Koriander, Salz, Pfeffer, Limettensaft, Olivenöl und Limettenkaviar verrühren. Roten Seewinkler Reis kochen, Lachs in der Pfanne mit einem Faden Olivenöl braten. Anrichten Lachssteak auf dem Teller platzieren, Limettenkaviar darauf geben, Salsa und Reis dazulegen.


Der Limettenkaviar stammt von der Kaviarlimette, deren Hülse kleine, säuerlich schmeckende Kugeln beinhaltet.OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA