Roggennaturbrot

ein selbst gebackenes Brot, dazu Frühlingszwiebel, Tomaten und Frischkäse.


Zutaten

DSC_0083

Rezept

  1. Backofen auf 190 Grad. Vollkornmehl, Roggenmehl, Hirsepops, Backpulver (Natron) und Meersalz vermengen. Ei mit Buttermilch verquirlen und unter die Mehlmischung rühren. Durchkneten, Kugel formen, zur Scheibe ausdrücken.
  2. Im Ofen ca. 45 Minuten backen.

Jamie Oliver „Superfood“, 2015,  „Roggen-Natronbrot“ S.44

Sonstiges

Wir haben statt Haferflocken Hirsepops verwendet, deshalb die weißen Punkte im Teig. Der Teig backt ohne gehen zu müssen.

DSC_0095DSC_0097DSC_0103DSC_0104DSC_0113

4 Kommentare

Und was meinst Du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s