Grüner Spargel mit einer leichten Sahnesauce, ein Hauch von Spargel und ein Hauch von Sauce: für luftige Sommerabende bestens geeignet. Dazu frischfruchtigen Weißwein, zum Beispiel einen Sauvignon Blanc.

Grüner Spargel mit Sauce Mousseline (1)

Spargel in Salzwasser garen.

5 Eigelbe, Fleur de Sel und 6 EL Mineralwasser glatt rühren. In der Bain Marie schaumig aufschlagen. Vom Herd ziehen und 150 g geklärte Butter einrühren.

Abkühlen. Zitronensaft und 4 EL QimiQ Saucenbasis dazu fügen.

Grüner Spargel mit Sauce Mousseline (2)Grüner Spargel mit Sauce Mousseline (3)Grüner Spargel mit Sauce Mousseline (4)Grüner Spargel mit Sauce Mousseline (5)

 

3 Comments

  1. Grünen Spargel gab es die Tage auch bei mir. Nur habe ich ihn anders zubereitet. Rezept wird irgendwann auf meinem Blog zu sehen sein.
    Dir wünsche ich jetzt noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße von Roswitha

Schreib was Schönes

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s