Das NOPI-Buch von Yotam Ottolenghi bittet Ramuel Scully vor den Vorhang, der auch als Co-Autor dieses grandiosen Kochbuches fungiert. Die Essenz seines Esprits manifestiert sich in seiner Meisterbrühe, von der wie von einem Wundermittel in diesem Kochbuch die Rede ist. Man kann diese Meisterbrühe auch auf Vorrat machen und im Tiefkühler einfrieren. Wir haben es getan und nun wieder aufgetaut. Das Lemon-Myrtle-Salz ist auch so eine Entdeckung von Ramuel Scully. Gibts nicht überall.

Hühnchen und Wurzelgemüse (1)

Meisterbrühe aus dem Tiefkühl auftauen, Hühnerunterschenkel in der Brühe 3 Stunden marinieren und mit der Brühe zusammen in den Ofen schieben und beidseitig goldbraun braten. Wurzelgemüse, Blumenkohl, Brokkoli und weiße Zwiebel mit dem Lemon-Myrtle-Salz und Gänsefett in der Bratpfanne zusammenmischen und im Ofen grillen.

Hühnchen und Wurzelgemüse (3)

5 Comments

  1. Christian, ist die ganze Brühe verkocht oder vom Huhn aufgesogen worden?
    Wie lange waren die Unterkeule im Backofen?
    Ach ja und das gesamte Gemüse, dass ist auf diese Art auch weich geworden oder hast du es vorher kurz gekocht?
    Liebe Grüße, Roswitha

    1. Guten Morgen, die Brühe wurde teils vom Huhn aufgesogen, es blieb aber ein bisschen davon übrig. Das Huhn wurde im Backrohr bei 180 Grad gebraten, etwa 50 Minuten lang, wobei wir bei der Hälfte der Zeit die Keulen umgedreht haben, damit sie auch auf der anderen Seite eine bräunliche Färbung bekommen. Das Gemüse wurde nicht vorgekocht und einfach im Backrohr gebraten, etwa 40 Minuten, so genau weiß ich das nicht mehr. Nach einer Zeit im Backrohr haben wir es herausgenommen, umgerührt, betrachtet, gekostet, ob es noch ein bisschen braucht und uns dann entschieden. Liebe Grüße Christian

Schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s