Wasabi-Kartoffeleier

Gründonnerstag ohne Spinat und trotzdem ist es im Teller grün! Tja für alle, die Spinat nicht wirklich etwas abgewinnen können, aber Gründonnerstag in Ehren halten, für die gibt es nun die Rettung: Wasabi-Kartoffeleier mit Brunnenkresse, also Grün mit Ei wie beim Spinat. Ein Ei gleicht ja bekanntlich dem anderen. Doch wenn man Eier wie Kartoffeln mit der Wasabi-Sauce benetzt, sind auch diese kaum mehr voneinander zu unterscheiden, sofern sie ähnlich groß sind. Tipp für die perfekte optische Täuschung: Beim Schälen auf eine gleichmäßige, ei-förmige Form achten! Wasabi-Kartoffeleier – da greift der dem Spinat abholde Osterhase gerne zu.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kurzrezept Wasabi-Kartoffeleier mit Brunnenkresse

Eier und festkochende Kartoffeln weichkochen. Fein gehackte Zwiebel in Butter leicht anschwitzen, Mehl dazu geben, ein paar Minuten mitschwitzen. Mit Gemüsesud nach und nach aufgießen, anschließend Milch und Sahne, Wasabi-Paste, Wasabi-Pulver und Kräutersenf einrühren. Ein paar Minuten köcheln. Abrieb einer Limette und Saft dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten Wasabi-Sauce auf den Teller geben die gekochten Eier und Kartoffeln dazu geben, mit reichlich Brunnenkresse bestreuen.


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

8 Comments

  1. Klingt mega lecker, wenn es nicht so schwer wäre richtigen Wasabi und nicht eingefärbten Meerrettich zubekommen.

    1. Schwer vielleicht nicht, aber teuer, 100 g echtes Wasabipulver also Eutrema japonica kosten zirka 75 Euro, gesehen bei spiceworld

      https://www.stayspiced.com/shop/asia-shop/das-beste-fuer-sushi/rund-um-sushi/wasabi-gruenes-meerrettich-pulver-aus-100-wasabi-eutrema-japonica-40-g-dose.html

      Im Geschäft wird’s das nicht geben, wer soll sich sowas kaufen. gut beim Meinl am Graben vielleicht, der wird’s haben, da bin ich sicher. Man könnte es selber anbauen:
      https://www.nachgeharkt.de/wasabi-und-meerrettich/

      Wir haben „Meerrettich auf Wasabi-Art“ (Wasabipaste) von Arche Naturküche mit Wasabi-Pulver (ebenso von Arche), darin sind immerhin 10 % echtes Wasabi enthalten, vermischt. Wir haben das bei Basic gekauft.

    1. naja, also zur Frankfurter grünen Sauce war das nicht als Alternative gemeint, eher zum Spinat. die Frankfurter Sauce mit ihrem unverwechselbaren Strauß aus verschiedenen Kräutern kann man nicht einfach so ersetzen…

Kommentare sind geschlossen.