Panierter Karpfen oder Kabeljau

Unser Essen am Heiligen Abend: Karpfen und/oder Kabeljau Loins in Englischer Panade, dazu orientalischer Erdäpfelsalat mit Sauce Tatar, davor Hühnersuppe mit Leberschöberln.

Zutaten

Rezepte für den Fisch

Englische Panade nach Alain Ducasse

Orientalischer Erdäpfelsalat nach E&T, Dez. 2015, S. 136

Sauce Tatar nach Mitch Tonks „Fisch“, „Frittierte Seezungen mit Tatarensauce“, S. 80

Rezepte für die Suppe

Hühnersuppe nach Karlinger-Kochbuch, S. 46

Kalbsleberschöberln nach Karlinger-Kochbuch, S. 61

Anmerkungen

Da wir für ein Gericht an einem der folgenden Feiertage ein paar ausgebeinte Hendln brauchten, haben wir aus den übrig gebliebenen Karkassen eine Hühnersuppe gemacht.

Die Suppe wurde 2 Tage vorher gekocht, die Leberschöberl frisch am 24. Dezember.

Frohe Weihnachten!

 

Und was meinst Du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s