Rindfleisch aus dem Wok mit Reis und Gemüse

wobei der Reis kein richtiger Reis war sondern Karfiol (Blumenkohl), der im Mixer auf Reisgröße zerkleinert wurde. Das Gemüse war u.a. Paprika, Romanesco, Zuckerschoten und gewürzt mit Koriander, Petersilie, geschärft mit Chili. Mit Speck und Rind.

Rezept

Den Karfiol (Blumenkohl) mit dem Mixer auf Reiskorngröße zerkleinern.

Speck in Kokosöl knusprig braten, Eier braten.

Rindfleisch in Kokosöl im Wok braten, beiseite stellen.

Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Ingwer, Romanesco, Zuckerschoten im Wok mit Kokosöl braten. Karfiolreis dazu geben. Mitbraten. Mit Sojasauce und Fischsauce würzen. Frühlingszwiebel, Petersilie, Speck, Rindfleischstücke, Koriander dazugeben. Chili. Abschmecken.

Inspiration

Pete Evans „Die Paleoküche“, DorlingKindersley 2015, „Gebratener Blumenkohl-Reis mit Hähnchenfleisch“, S. 128

 

 

 

10 Kommentare

Und was meinst Du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s