Rindfleisch-Wok mit viel Gemüse

Zuckererbsenschoten, Bimistängel, Mini-Maiskolben, Paprika in verschiedenen Farben, Mungobohnen, Shitakepilze und vieles mehr. Dazu geröstete Schalotten.

Rezept

Das Rindfleisch in Streifen schneiden. Im erhitzten Wok mit Kokosöl anbraten. Herausnehmen, beiseite stellen.

Die in Scheiben geschnittenen Zwiebel im Wok anrösten. Umrühren. Weißkraut dazu. Umrühren.

Bimi-Stängel und Mini-Maiskolben. Paprika in Streifen. Umrühren. Die Kaffirlimettenblätter dazu geben. Chili, Jungzwiebel, Zuckerschoten, Shitakepilze. Geriebenen Ingwer, gehackten geräucherten Knoblauch, gehackten Chili dazu.

Das Rindfleisch wieder zurück in den Wok geben, dazu die Mungobohnen und Korianderblätter. Erwärmen.

Anrichten: Dazu geröstete Schalotten servieren.

5 Kommentare

Und was meinst Du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s