Fischsteaks in Sauce

Für die Gewürzpaste Kümmel, Kreuzkümmel im Mörser mahlen. Knoblauch und Chilischote hacken. Alles zusammen mit gemahlenem Cayennepfeffer mit Olivenöl pürieren.

fischsteaks-in-sauce-1fischsteaks-in-sauce-2fischsteaks-in-sauce-3

Pfeilwurzelmehl mit Salz und Pfeffer aus der Mühle vermischen und damit die Fischsteaks mehlieren, abklopfen, in Olivenöl braten.

Die Gewürzpaste 30 Sekunden anbraten, mit Wasser ablöschen, Tomatenmark einrühren. Aufkochen, dann mit SukrinMelis, Zitronensaft, Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Fisch reinlegen und den Deckel drauf und zirka 10 Minuten garen.

Kefirbrötchen aus Kefir, Mandelmehl, Kokosmehl, Natron, Eigelb, Eieweiß, Salz und braune Butter. In Förmchen geben und 20 Minuten bei 140 Grad im Backrohr.

Beilagen: Kefir mit Koriander. Blumenkohl. Kefirbrötchen.

Nach Yotam Ottolenghi „Jerusalem“, „Lachssteaks in Chraimeh-Sauce“, S. 234

fischsteaks-in-sauce-5fischsteaks-in-sauce-6fischsteaks-in-sauce-7fischsteaks-in-sauce-8

 

2 Kommentare

Und was meinst Du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s