Da könnte man glatt zum Schweizer werden! Schon wieder ein Spitzenrezept aus der Schweiz von Tanja Grandits! Dieses Mal gibt es auch eine Getränkeempfehlung: Cidrerie Stassen, Aubel, Belgien. Dieser fruchtige, mit Leichtigkeit perlende Cidre passt perfekt zu dieser Komposition in Gelb. Wenn man sich das so anschaut, kommt man erst drauf, wieviele Lebensmittel es gibt, die gelb sind. Ananas und Käse sind gelb. Zitronen sind gelb, Honig ist gelb und Senf, der bei Tanja Grandits natürlich nicht fehlen darf, ist auch gelb. Eine ganze Welt in Gelb. Gewürze inklusive. Selbstverständlich passt auch geschmacklich alles zusammen.

Bergkäse mit Ananas-Gelee und Kreuzkümmel (1)

Bergkäse mit Ananas-Gelee und Kreuzkümmel

Ananas-Gelee

Ananas pürieren, durch ein Sieb streichen, mit Wasser, Honig, Zitronensaft und einer Prise Kurkuma zusammenrühren und einköcheln.

In Eiswasser die Gelatine einweichen und in die Ananas-Masse einrühren. In einem kleinen Blech das Gelee gießen, in den Kühlschrank geben, um es fest werden zu lassen.

Beim Servieren kreisrund ausstechen.

Ananas-Senf

Das Senfpulver, Dijonsenf, Apfelessig zusammenrühren, auf die Seite stellen.

Den Honig köcheln lassen, bis er leicht bräunlich wird.

Die gewürfelte Ananas in Honig geben, mit Apfelessig ablöschen, 15 Minuten köcheln lassen.

Den Honig mixen und unter die Senfmischung rühren, durch ein Sieb streichen.

Ananas-Salsa

Ananas klein würfeln, weißen Balsamico-Essig, Honig, Salz, Kurkuma, zerstoßenen Kreuzkümmel auf kochen, 10 Minuten köcheln lassen, bis es sirupartig ist.

Durch ein Sieb gießen. Die Ananaswürfel darin marinieren.

Käse und Käse-Cracker

Dünne Scheiben vom Bergkäse kreisrund ausstechen. Restlichen Käse klein hacken, in dünner Schicht auf ein mit Backpapier belegtes Backblech in kreisrunden Formen streuen. Mit gemörsertem Kreuzkümmel bestreuen, im Ofen knusprig backen.

Auskühlen lassen.

Servieren

Abwechselnd Käse, Käse-Cracker, Ananas-Salsa und -Gelee auftürmen. Einige Tupfer Ananas-Senf daneben setzen. Mit Ananas-Salsa beranden.


Nach Tanja Grandits „gewürze – fünfzig gewürze und hundertfünfzig rezepte“, AT Verlag Aarau und München, 2013: Bergkäse mit Ananas-Gelee und Kreuzkümmel, Seite 235

Bergkäse mit Ananas-Gelee und Kreuzkümmel (2)Bergkäse mit Ananas-Gelee und Kreuzkümmel (3)Bergkäse mit Ananas-Gelee und Kreuzkümmel (4)

 

9 Comments

      1. Ja, die Kombination hat wirklich was ganz Besonderes! Unweigerlich fällt mir da „Die Schöne und das Biest“ ein. 😊 Ich hoffe, du hälst mich jetzt nicht für verrückt 🙈, aber ich finde den Vergleich sooo passend, die feine Ananas und der starke Bergkäse 😁 Die einen wundervollen Sonntag…..

        Gefällt 1 Person

  1. Wow ein sehr schönes Rezept. Und die gelbe Farbe bringt ein wenig Sonnenschein in unseren Alltag. Hast du dieses Leckerli als Vorspeise oder als Dessert kredenzt? Den Zutaten zu urteilen wäre beides möglich denke ich: LG Malou

    Gefällt 1 Person

Schreiben bitte hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s