Rucola-Pesto-Feigen-Salat

Ein Resteessen: Ravioli und Pesto entstanden bereits am Vortag für die Pestosuppe. Schafkäse und Hipster-Avocados waren ebenfalls übrig geblieben. In Kombination mit Feige und Rucola ergibt das einen feinen Rucola-Pesto-Feigen-Salat.

Rezept Rucola-Pesto-Feigen-Salat

Das Pesto vom Sonntag mit Olivenöl und Rotweinessig verdünnt, als Salatdressing.

Pinienkerne anrösten. Die Feigen gekreuzt einritzen, ein Löffel Schafkäse in die Mitte legen. Im Ofen kurz grillen. Die Hipster-Avocados längs in Scheiben schneiden, Tomaten halbieren, Rucola anrichten. Mit dem Salatdressing beträufeln und mit den Zutaten belegen.

Mit Schafkäse bestreuen.

Braune Butter vorbereiten.

Die Ravioli drei Minuten kochen. Mit brauner Butter und Rosapfeffer servieren.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.