Gundelrebenpizza

Die Gundelrebe befindet sich im Pizzateig, in der Tomatensauce und kommt obendrauf. Also Gundelrebe überall, doch eigentlich ist es eine Pizza Margherita, wenn man auf die weiteren Zutaten schaut: Tomaten, Mozzarella, Olivenöl. Dazu ein Ribiselwein. Eine einfache Pizza und ein einfacher Wein.

Rezept Gundelrebenpizza

Gundelrebenpizza (1)
Zutatenbild mit Teig

Für das Dampfl: 200 ml lauwarme Milch und 30 ml weißem Rum mit einem 1 EL Zucker, 20 g frische Germ, 5 dkg Mehl, vorsichtig verrühren. 20 Minuten rasten lassen.

45 dkg Mehl, 10 dkg weiche Butter, 1 TL Salz, 1 Ei, 3 EL gehackte frische Gundelrebe verrühren und das Dampfl einarbeiten. Mit einem Handrührgerät mit aufgestecktem Teighaken solange rühren, bis es Blasen wirft. Mit Mehl bestreuen. Abdecken. 30 Minuten rasten lassen.

Durchkneten. Den Teig teilen. Und weitere 20 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit die Tomatensauce (in Anlehnung an hier) machen:

Klein gehackte Schalotten, Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. In grobe Stücke geschnittene Paradeiser, Rosmarin, Salbei, Zitronenthymian, Lorbeerblatt und Gundelrebe in die Kasserolle geben. Mitschmoren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen.

Paradeiser langsam bei schwacher Hitze einkochen lassen. Durch ein Sieb streichen. Abschmecken.

Gundelrebenpizza (2)
Den Teig möglichst rund ausrollen.
Gundelrebenpizza (3)
Teig mit der Tomatensauce bestreichen.
Gundelrebenpizza (4)
Mit Scheiben von Büffelmozzarella belegen.
Gundelrebenpizza (5)
Bei 230 Grad vorgeheiztem Backofen mit Backblech backen, bis es knusprig ausschaut.

Vor dem Servieren mit frisch gehackter Gundelrebe bestreuen.


Für weitere Informationen zur Gundelrebe, siehe hier. https://waldmeierei.wordpress.com/2015/05/24/gundermann/

Gundelrebenpizza (7)Gundelrebenpizza (8)Gundelrebenpizza (9)Gundelrebenpizza (10)

8 Kommentare

Und was meinst Du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s