Skrei mit Spargel

Und Sauce Hollandaise. Davor gibt es eine wärmende Topinambursuppe, es ist ja Winter. Und was wäre ein Winter ohne Skrei? Im Fisch-Curry  letztes Mal war das ja nur Resteverwertung, deshalb war dort nur von Abschnitten die Rede. Hier, in diesem Menü steht er im Mittelpunkt.

skrei mit spargel (1)

Rezept

Für drei Teller

Topinambursuppe: 2 Zwiebel, 2 Karotten – eine Gelbe, eine rote – ein Stück Sellerie würfeln, in Olivenöl goldbraun braten. 1 kg Topinambur schälen, würfeln, zum Gemüse geben, mitschwitzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen, leise köcheln lassen, bis es weich ist. Gemahlenen Kümmel und Kardamom nach Geschmack dazu geben, pürieren, 400 ml Kokosmilch einrühren. ein paar Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb streichen. Mit Salz abschmecken. Mit Kresse und Thymian servieren.

Skrei braten, grünen Spargel in Salzwasser blanchieren. Sauce Hollandaise etwa wie hier (statt Ziegenbutter normale Teebutter) machen. Schwarzen und weißen Reis aus dem Seewinkel getrennt in siedendem Wasser zirka eine halbe Stunde lang ziehen lassen. Abseihen, abtropfen.

Erdbeertorte machen wie hier.


skrei mit spargel (7)skrei mit spargel (6)skrei mit spargel (8)skrei mit spargel (5)