Scharfe Mini-Bällchen mit grünem Smoothie

Scharf gewürzte Fleischbällchen mit Chinakohl in einem Miso-Koriander-Dressing und Avocado Smoothie.

Rezept Scharfe Mini-Bällchen mit grünem Smoothie

40 g Schweinespeck, 1 TL scharfe Chilisauce, 2 Knoblauchzehen, 1 EL gehackter Ingwer, 1 EL gemahlener Koriander, 1 TL Kreuzkümmel, 50 g frische Minzeblätter, 1 TL gemahlenes Zitronengras, 3 getrocknete Kaffirlimettenblätte,2 EL Limettensaft, 1 Ei, 1 EL Kokosraspel, im Mixer zu einer Paste mixen.

Mit 400 g gemischtes Faschiertes und Salz gut zusammenkneten. Kleine Bällchen formen. In Schweineschmalz herausbacken.

Miso-Koriander-Dressing, Tanja Grandits „kräuter“*, Seite 335

Ein halber Bund gezupfter Koriander, ein halber Bund gezupfte Minze, 2 EL Reisessig, 1 EL gerösterer Sesam, 1 EL Traubenkernöl, 60 g weiße Miso-Paste, 2 EL gehackter Ingwer, 250 ml Wasser fein mixen. Durch ein Sieb passieren.

Chinakohl in Scheiben schneiden, mit dem Miso-Koriander-Dressing verrühren.

Avocado-Koriander-Smoothie, Tanja Grandits „kräuter“*, Seite 315

Eine reife Avocado, ein halber Bund gezupfter Koriander, 250 g Naturjoghurt, Saft und geriebene Schale von einer Limette, 200 ml Apfelsaft mixen. Durch ein Sieb passieren. Mit Limetten- und Minzeblatt servieren.

Anrichten

Salat mit dem Dressing verrühren, Fleischbällchen mit einer Chilisauce beträufeln, ein Schälchen Kefir dazu. Avocado-Smoothie dazu stellen.

 

Published by

Redaktion K.E

Küchenereignisse - von hart Gesottenem und weich Gekochtem.

11 Comments

    1. Genau so ist es! In diesem Fall haben wir jeweils zur Hälfte Schweinefleisch und Rindfleisch genommen. Das ist gemeint mit „gemischtes Faschiertes“.

Kommentare sind geschlossen.