Huhn, Spargel, Karotten, Kerbel-Dip

Gegrillte Hühnerbrust mit grünem Spargel und Wildspargel, Karotten, Zitronendressing. Dazu ein Kerbel-Frischkäse-Dip. Einfach köstlich. So spielt das Leben. So darf es.

Huhn, Spargel, Karotten, Kerbel-Dip (1)

Huhn: Hühnerbrust salzen, pfeffern. In der Pfanne mit Olivenöl rundum anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in einen Bräter geben und im Ofen bei 160 °C durchgaren. Spargel in der Pfanne mit Olivenöl anbraten. Zum Schluss für 3 Minuten den wilden Spargel dazu geben, nur 3 Min. mitbraten. Eine kleine gelbe und eine rote Karotten würfeln, in der Pfanne kurz anbraten. Kerbel-Frischkäse-Dip: Frischkäse etwas Joghurt, gehackten Kerbel und Salz gut verrühren. Zitronendressing: Olivenöl, Zitronensaft, Salz gut verrühren. Anrichten und servieren: auf die Hühnerbrust eine Scheibe Ziegenfrischkäse legen und von oben angrillen. Spargel auf dem Teller anrichten. Mit den Karottenwürfeln und Taggiasche-Oliven bestreuen. Mit dem Dressing beträufeln. Die Hühnerbrust darauf legen. Mit dem Kerbel-Frischkäse-Dip in einem extra Schälchen servieren.


Huhn, Spargel, Karotten, Kerbel-Dip (3)Huhn, Spargel, Karotten, Kerbel-Dip (4)Huhn, Spargel, Karotten, Kerbel-Dip (5)

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.