Brokkoli-Schinken-Omelett mit Pilzen

Fisolen (grüne Bohnen) dazu und Karotten für die Gemüseeinlage. Mit Doppelrahm-Frischkäse und Dille erhält es einen besonderen Geschmack, den man nicht missen möchte.

Brokkoli-Schinken-Omelett mit Pilzen (1)

Brokkoli-Röschen in Salzwasser blanchieren, abschrecken, auf die Seite stellen.

Fisolen und Karotten in Salzwasser bissfest kochen. Abschrecken. In Scheiben geschnittene Champignons in Olivenöl in der Pfanne braten, das restliche Gemüse dazu geben. Salzen. Pfeffern.

Doppelrahmstufe-Frischkäse mit fein gehackter Dille einrühren. 3 Eier verrühren. Salzen, pfeffern. Schinken in Streifen schneiden, in Olivenöl anschwitzen. Eier dazu gießen. Bei mittlerer Hitze backen.

Das Omelett mit dem Gemüse füllen und wie eine Calzone umschlagen.


Brokkoli-Schinken-Omelett mit Pilzen (3)