Geflügelsalat mit Curry-Mayonnaise

In einem Sud gegarte Hühnerbrust mit Curry-Mayonnaise, Stangensellerie und Weintrauben. Einfach zum Mitnehmen. Und kalt sofort essen.

Geflügelsalat mit Curry-Mayonnaise (1)

Hühnerbrust in einen Topf legen und mit Wasser bedecken. Lorbeerblatt, Scheibe geschnittener Ingwer, Salz, Pfeffer, dazu geben. Aufkochen und zurückdrehen, zirka eine Viertelstunde simmern lassen. Fleisch aus dem Sud nehmen und auskühlen lassen. In mundgerechte Stücke schneiden.

Geflügelsalat mit Curry-Mayonnaise (2).png

Stangensellerie in Scheiben schneiden, kernlose Trauben halbieren. Quick-Mayonnaise mit Curry-Pulver verfeinern und alles zusammen mischen.

Geflügelsalat mit Curry-Mayonnaise (3)Geflügelsalat mit Curry-Mayonnaise (4)Geflügelsalat mit Curry-Mayonnaise (6)

 

2 Kommentare

Und was meinst Du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s