Reinanke „Wald & See“

Auf der Haut gebratene Reinanke mit Eierschwammerl-Kartofferln und übergossenem Ei sowie Fisolensalat.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Rezept Reinanke Wald & See

9 mittlere Kartoffeln in der Schale kochen. Schälen, in dünne Scheiben schneiden. Und in Entenschmalz anrösten. Aus der Pfanne heben. Auf die Seite stellen.

150 g Eierschwammerl in der gleichen Pfanne mit einem Stück Schnalz anrösten. Nach zirka 6 bis 7 Minuten fein gehackte Schalotten dazu fügen. Geröstete Kartoffel zu den Pfifferlingen geben. Rösten, schwenken.

Für den Fisolensalat von den Fisolen die Enden abschneiden, in reichlich Salzwasser 5 bis 6 Minuten kochen, kurz, damit sie knackig bleiben.

In der Zwischenzeit eine Marinade vorbereiten: Olivenöl, Weißweinessig, Bohnenkraut, gehackten Thymian, eine feingehackte Schalotte, Petersil, Salz.

Die warmen Fisolen in die Marinade geben und gut durchmischen. Bis zum Servieren ziehen lassen. (ca. 30 Minuten)

Die Reinankefilets auf der Hautseite mit Mehl besieben. In der Pfanne mit ein wenig Fett braten. Mit Knoblauch in aufgeschäumter Butter aromatisieren.

Anrichten

Gehackten Petersil, Schnittlauch und Jungzwiebel vermischen und auf die Eierschwammerl-Kartofferln legen. Das pochierte Ei darauf legen. Am Tisch mit dem Messer das pochierte Ei einschneiden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Pochiertes Ei anschneiden

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

16 Kommentare

        1. Den Fisolensalat hatten wir gar nicht geplant, doch haben wir sie bei der Gemüsehändlerin gesehen! Eigentlich hatten wir uns anstelle von diesem Gericht mit der Reinanke überhaupt etwas ganz Anderes vorgenommen. Aber dann haben wir das nicht bekommen, und jenes nicht. Zuhause mussten wir uns noch einmal inspirieren lassen, von Kochbüchern, oder woher auch immer und uns aus dem Vorhandenen heraus etwas einfallen lassen. Wir machen schon eine Vorbesprechung, was und wann, es geben soll. Auch wenn es oft nicht eingehalten wird: nur schauen, was es gerade am Markt gibt, das geht bei uns nicht.

          Gefällt mir

            1. Momenterl, so ist das nicht. Vorbesprechung! Ich weiß schon, ich hab das gesagt. Aber als Termin im Outlook-Kalender darf man sich das nicht vorstellen. Das ist eine angenehme Plauderei. Da wird halt geplauscht über Wünsche und Vorstellungen. Über Ahnungen und Sehnsüchte… Und dabei blättern wir gemütlich durch unsere Lieblingskochbücher.

              Dabei fällt mir ein: die Seite mit den Lieblingskochbüchern muss ich echt mal aktualisieren. Da fehlen ein paar Bücher wie die vom Neunkirchner, die sich mittlerweile als echte Lieblinge herausgestellt haben.

              Und: Kreativität ist das, was man aus dem Vorhandenen macht. Es kommt auf die kleinen Dinge an.

              Gefällt 2 Personen

              1. Also deine Frau und du, ihr setzt euch täglich – wahrscheinlich beim Frühstück – zusammen und dann plaudert ihr, was ihr mittags- oder abends kocht. Dabei blättert ihr durch eure Kochbücher. Mach doch davon mal ein Foto, wie ihr am Küchentisch sitzt und euch durch die Bücher wühlt. Also ich meine jetzt nicht, dass du euch beiden dabei direkt fotografieren sollst, sondern mich interessiert, wie es dann bei euch so auf dem Tisch aussieht mit den ganzen Büchern.
                Ja und dann macht ihr euch fertig fürs Einkaufen, oder macht ihr einmal in der Woche einen Einkauf und schaut dann, was ihr alles so da habt.
                Das ist vielleicht auch mal interessant, wie genau ihr die Vorbereitungen für eure tollen Speisen trefft.
                Jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüße,
                Roswitha

                Gefällt 1 Person

Und was meinst Du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s