Frittierte Miesmuscheln

Miesmuscheln werden in einen dickflüssigen Teig getaucht und dann in heißem Öl frittiert. Eine einfache Art, Miesmuscheln zu genießen. Als sonntäglicher Vormittagssnack. Auch wenn draußen der Himmel bewölkt ist, scheint die Sonne Sardiniens im Inneren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Rezept Frittierte Miesmuscheln

Frittierte Miesmuscheln
Zutatenbild für frittierte Miesmuscheln aufgezählt von links oben im Uhrzeigersinn: Salt, Bratolivenöl, Weißwein, Olivenöl, Pomelo, Wasser, Ei, Mehl, in der Mitte: Miesmuscheln.

100 g Mehl mit 3 Prisen Salz, 50 ml Wasser, 50 ml Weißwein zusammenrühren. 1 Eiweiß steif schlagen, unter die Masse heben. Eine halbe Stunde ruhen lassen.

In der Zwischenzeit ohne Zugabe von Wasser oder Olivenöl die Muscheln in einem heißen Topf aufgehen lassen, die Zugebliebenen wegschmeißen.

Muschen aus der Schale entfernen, auf die Seite stellen. Ein paar Muschelschalen säubern und auf die Seite stellen.

Muschelfleisch in den Teig tauchen. In heißem Olivenöl goldbraun herausbacken. In Küchenpapier abtropfen lassen.

Mit dem Saft einer Pomelo, Olivenöl beträufeln. Salzen. Mit frittierter Petersilie bestreuen und servieren.


Inspiriert von Hans-Peter Bröckerhoff: Die Küche Sardiniens, Verlag Gebrüder Kornmeyer, Edition Sardoro, 2012*: „Cozze fritte“, S. 21

Hans-Peter Bröckerhoff hat auch einen Internetauftritt: http://www.sardinien-auf-den-tisch.eu/cozze-fritte-frittierte-miesmuscheln/

Mit Moules de Bouchot von Morisseau. Geerntet in der Bretagne. Gegessen in Wien.

Frittierte Miesmuscheln
Miesmuscheln säubern.
Frittierte Miesmuscheln
Muscheln aufgehen lassen.
Frittierte Miesmuscheln
Leere Muscheln werden bereits vor dem Frittiervorgang im Kreis angerichtet, damit nachher alles schnell geht.
Frittierte Miesmuscheln
Frittieren.
Frittierte Miesmuscheln
Pomelo dekorativ im Zickzickmuster halbieren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

6 Kommentare

Kommentar-Formular

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.