Mangoldsalat mit Ziegencamembert-Ecken

Mangold, Cherry-Tomaten, Ziegencamembert, Ziegenfrischkäse, Pinienkerne, Oliven, Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut.

Mangoldsalat mit Ziegencamembert-Ecken (1).jpg

Mangoldsalat: Mangold in sehr feine Streifen schneiden. Mit gehacktem Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut, Olivenöl, Salz, geriebenem Parmesan, gerösteten Pinienkernen nach Geschmack gut zusammenrühren. Grüne und schwarze Oliven dazu geben, eine Viertelstunde ziehen lassen. Cherry-Tomaten halbieren. Ziegencamembert-Ecken: Ziegencamembert in kleine Dreiecke schneiden, mit Johannesbrotmehl, Eier, Maisbrösel panieren, in Öl knusprig ausbacken. Anrichten: Mangoldsalat auf dem Teller platzieren, Ziegenfrischkäse in der Mitte legen, Ziegencamembert-Ecken auf dem Salat verteilen, mit Olivenöl beträufeln.  Mit Rosmarinblüten garnieren.


Mangoldsalat mit Ziegencamembert-Ecken (2)Mangoldsalat mit Ziegencamembert-Ecken (3)Mangoldsalat mit Ziegencamembert-Ecken (4)

Pfirsich-Salat mit gebackenem Camembert

Mit Tomaten, Rucola und Pistazien. Der Camembert wird halbiert. Diese Schälchen werden gebacken, sodass das Innere zu fließen beginnt. Dazu Weißbrot mit Olivenöl.

„Pfirsich-Salat mit gebackenem Camembert“ weiterlesen