Blog

Hervorgehobener Beitrag

Mein liebstes Pancake-Lokal

Als ich jünger war, habe ich Pancakes geliebt. Um genauer zu sein, ich habe AHORNSIRUP geliebt. Pancakes boten mir die Gelegenheit, so viel Ahornsirup wie möglich auf meinen Teller, meine Hände und mein Gesicht zu bekommen.

Letzte Beiträge

Beiriedschnitte mit gegrilltem Gemüse

Mit rosarotem Pfeffer, im Mörser zerquetscht. Mit Courgette, gelben Zucchini, Mini-Zucchini, grünen, Melanzani, Paprika, Knoblauch, Zwiebel und wildem Brokkoli. Pak Choi! Und Schalotten. Und Beiried von Cult Beef. Alles gebraten (oder heißt es gegrillt?) in der Woll-Grillpfanne. Darüber haben wir am Teller auch noch etwas mit Eiche geräuchertem Olivenöl verteilt, das wir uns aus Spanien„Beiriedschnitte mit gegrilltem Gemüse“ weiterlesen

Spanisches Olivenöl – Die Lieferung

Manch einer bringt eine Flasche Olivenöl vom Urlaub zurück, wenn er in Spanien war. Wir waren zwar nicht auf Urlaub in Spanien, haben uns aber dafür gleich einen ganzen Karton mit Olivenöl bringen lassen! Olivenöl Finca la Torre Seleccion Hojiblanca:   Wir haben dieses Olivenöl kennengelernt, als es im Abverkauf (!) bei einem Supermarkt war!„Spanisches Olivenöl – Die Lieferung“ weiterlesen

Aus Purbach retour: Burgenländisches Letscho und Schopfbraten

Einweihungen wohin man schaut. Nicht nur, daß wir zum ersten Mal das in Purbach am Neusiedler See erstandene Gemüse zu Burgenländischem Letscho verarbeiteten. Nein, auch konnten wir von einem Gai-Fahrer Schweinefleisch und Schmalz kaufen. Und nicht zuletzt konnten wir endlich die vor kurzem erstandene Grillplatte aus einer Titanlegierung einweihen. Damit kann man auch eine größere„Aus Purbach retour: Burgenländisches Letscho und Schopfbraten“ weiterlesen

Erste Gehversuche mit der livieto madre

Pizza bianca gefüllt mit straciatella di burata (nur das cremige Innere, nicht die Haut) und Sardellenfilets. Gefüllt mit cavolo nero (Schwarzkohl) und Mortadella und gefüllt mit –  einfach nur Mortadella. Und dann war da noch eine Füllung mit porchetta al forno, das heißt also gerollter Schweinsbraten, dünn aufgeschnitten. Und eine Füllung mit Roastbeef. Als Basis„Erste Gehversuche mit der livieto madre“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.