Lachskokotte in Kerbelsauce

Lachsstücke kommen unter die Haube und dann ins Backrohr. Dieses Gericht eignet sich hervorragend, wenn einem vom Lachsfilet ein paar Abschnitte übrig bleiben, bzw. prophylaktisch man die Abschnitte schon vorher verarbeitet.

„Lachskokotte in Kerbelsauce“ weiterlesen

Schwarzes Heilbuttfilet im Teigmantel

Das Fischfilet wird zuerst in einem würzigen Sud pochiert und dann mit Gemüse in Filoteig ummantelt. Dazu eine Fischsauce  auf Weißweinbasis. Es ist immer gut, wenn man einen Fischfond vorrätig hat. Bei diesem Rezept aus der Bretagne haben wir mit Fleur de Sel aus der Bretagne gewürzt. Dieses Salz riecht nach frischer Meeresluft, man kann die Bretagne förmlich riechen.

„Schwarzes Heilbuttfilet im Teigmantel“ weiterlesen

Geröstete Lauch-Käse-Knödel mit Salat

Die gerösteten Scheiben vom Lauch-Käse-Serviettenknödel werden in brauner Butter serviert. Darüber Parmesan frisch reiben, dazu grüner Blattsalat mit Salatherzen. Ein Resteessen.

„Geröstete Lauch-Käse-Knödel mit Salat“ weiterlesen