Kokotte mit Frühlingsgemüse und Mailingen

Karotten, Radieschen, Kartoffeln, Zucchini, Spargel, Erbsen, dazu ein Pesto mit Portulak, das mit frisch gemachten Erbsensaft vermischt wird. Und Morcheln. So beginnt also der Frühling.

Überbackene Bohnen mit Tortillas

Mit Chili und Tomaten und Sofrito. Darüber gestreut feinster Cheddar. In der Minikokotte überbacken. So etwas in der Art haben wir mal bei Jamie Oliver gesehen, ich habe da so eine Erinnerung, die Küchenfee auch. Wir haben es freihand gemacht und vielleicht dadurch unseren bescheidenen Beitrag hinzugefügt, auf den Schultern von Giganten kann man halt„Überbackene Bohnen mit Tortillas“ weiterlesen

Hähnchen auf Jäger-Art im Frühlingsragout

Bei den meisten Rezepten bedeutet „auf Jäger-Art“, dass da Pilze dabei sind. Und dass da Räucherspeck dabei ist. Das steht für den herbstlichen Genuss. Da aber Frühling ist, haben wir den Räucherspeck gegen Schinken getauscht und jetzt steht die Jäger-Art für Frühlingsragout. Damit es schön waldig schmeckt, kommt doppelt fermentierter Weisstannenhonig aus dem Schwarzwald ins„Hähnchen auf Jäger-Art im Frühlingsragout“ weiterlesen