Garnelen mit Polenta / Panierter Schwertfisch

Der Schwertfisch wird nicht in Fett herausgebacken wie ein Schnitzel, dafür wäre er zu schade. Er wurde mit einer feinen Panade belegt aus Petersilie, Knoblauch und Parmesan und dann gegrillt. In schwierigen Zeiten genau das Richtige.

„Garnelen mit Polenta / Panierter Schwertfisch“ weiterlesen

Schwertfischsteaks, aromatisiert

Es wird gekocht, gegrillt und gebraten, dass eine Freude ist. Gebratene Schwertfischsteaks auf einem Gemüse-Gewürze-Bett, das, in Olivenöl getränkt, das Aroma an das Olivenöl abgibt, mit dem der Fisch beim Braten immer wieder begossen wird. Dazu gibt es eine Buttersauce mit Tomaten und feinen Schalotten, sowie gegrillten Fenchel, der beim vorigen Kochen aromatisiert wurde.

„Schwertfischsteaks, aromatisiert“ weiterlesen

Schwertfisch und Zwiebel

Weißer Schwertfisch, sommerlich, mit Mehl, leicht bekleidet, kurz gebraten, weiße Zwiebel zart, dahin geschmolzen, ein Fest der süßlichen Röstaromen. Verschmelzen miteinander. Oh, Du süße Maillard-Reaktion!

Wasserspinat, leicht scharf, kühlt die erhitzten Gemüter. Erfrischend der fruchtige Tomatinensalat in saurem Gewand.

„Schwertfisch und Zwiebel“ weiterlesen

Schwertfisch mit Kokos-Küchlein

und Möhren-Salat. Der Schwertisch wurde gegrillt und mit einer Soja-Sake-Glasur überzogen.

„Schwertfisch mit Kokos-Küchlein“ weiterlesen

Gebratener Schwertfisch mit Tomatensalsa

dazu geröstete Pinienkerne, Sesam-Ciabatta und Salat.

„Gebratener Schwertfisch mit Tomatensalsa“ weiterlesen