Bete-Suppe und -Puffer

Rote Bete, gelbe Bete, weiße Bete, Bete wohin man schaut. Als Suppe, als Suppeneinlage und sogar als Beilage. Was man alles mit Bete machen kann.

„Bete-Suppe und -Puffer“ weiterlesen

Rindslungenbraten, Dotterbutter, Rüben

Rüben in Salzwasser weich kochen.

Für die Dotterbutter 1 / 8 TL Xanthan, 3 Eigelb, 125 Gramm Butter verrühren. Mit Salz abschmecken. Die eine Hälfte mit Crème fraîche, gehacktem Kerbel und geriebenem Cheddar-Käse zusammenrühren. Die gewürfelten Rüben in die Kokotten geben. Mit der Dotterbuttermischung beträufeln, geriebenen Käse darüber streuen. Bei 180 Grad zirka 10 Minuten backen, jedenfalls so lange bis es goldbraun ist.

„Rindslungenbraten, Dotterbutter, Rüben“ weiterlesen

Ringelbete-Linsen-Salat

Ringelbete, gelbe Bete und Le Puy-Linsen lässt man langsam vor sich hin köcheln. Das dauert zwar, aber dafür sind sie schonend gegart. Die Linsen werden mit Yuzusaft und Olivenöl abgeschmeckt und mit der Bete sowie Zwiebelringen, Ahornsirup, Zitronensaft verrührt. Darüber kommen Mini-Mangold, Mini-Spinat und Brunnenkresse.„Ringelbete-Linsen-Salat“ weiterlesen