Kleine Schoko-Himbeer-Kuchen

Diese Küchlein können schnell und leicht zubereitet werden, alles was man dafür braucht sind Himbeeren, Ahornsirup, eine Vanilleschote, Olivenöl, Mandeln, Back- und Kakaopulver – und ein Handrührgerät. Unser Handrührgerät von Krups Unser neu erstandenes Handrührgerät wurde mit diesem kleinen, muffin-ähnlichen Kuchen eingeweiht. Es ist das Modell F60814 von Krups mit 500 Watt und es ist„Kleine Schoko-Himbeer-Kuchen“ weiterlesen

Ahi Poke mit Karls Ingwergetränk

Poke, der Hawaiianischen Fischsalat, wird meist mit Thunfisch gemacht, in diesem Fall heißt er Ahi Poke. Hier kommt er mit Chicorée, Ricola und Pistazien, sowie Himbeeren und Heidelbeeren und als Basis Reis. Dazu Karl Lagerfelds Ingwergetränk, das er besonders gern getrunken hat.

Gebackener Käse mit Rucola-Himbeersalat

Im Tiefkühlregal eines jeden Supermarkts sind sie zu finden, die Packungen mit gebackenem Käse. Wir wollten uns darauf nicht einlassen und haben einen Käse selbst paniert. Dazu kommt ein Rucola-Salat mit Cashewkernen und Himbeeren.

Beeren-Törtchen

Da der Abend eines Festes oft lange ausklingt, ergänzten wir die Nussschiffchen mit Beeren-Tartelettes. Tartelettes sind kleine Törtchen. Wir machten sie noch kleiner als im Rezept vorgesehen. Und hatten so kleine Häppchen, die man mit einem Bissen verschwinden lassen konnte. Oh! Sweet Fingerfood.