Man nehme… Kartoffeln & Pilze

Jamie Oliver: Veggies, Die Welt zu Gast im Ikarus, Eckart Witzigmann: Meine besten Bärlauchrezepte, Ein Jahrhundert kulinarischer Geschichten, Ingrid Pernkopf: Oberösterreich – Die traditionelle Küche, James Porter: Poke. Das ist der Schwung Kochbücher, den das Christkind gebracht hat. Aus diesen wird es hie und da ein Gericht geben, das sich vielleicht auch auf den Blog […]

Pont-l’Évêque-Stangen mit Chicorée-Salat

Der Pont-l’Évêque ist ein seit dem Mittelalter in der Normandie hergestellter Weichkäse. Das ist kein Schimmelkäse und trotzdem: Ist erst einmal die Schachtel geöffnet und der Käse ausgepackt, verbreitet er einen extrem intensiven Geruch, der die Sehnsucht hervorruft, sich sofort ein Stück davon einzuverleiben. Widerstand ist zwecklos.

Mit Cheddar überbackener Bohneneintopf

…mit Nachos dazu Schwarzkohl. Die köstlichen, in einem Kräutersud warm marinierten Karotten und Radieschen im Salat lassen mich nicht ganz über den Schwarzkohl hinwegsehen, Jamie Oliver verwendet stattdessen Grünkohl. Und der hat auch noch ein feines Steak dabei. Am Ende war dann doch alles weg. Die Kombination von Scharf mit Bohnen ist halt unschlagbar.

Gemüse-Aufstrich-Silvester-Brote

Eine Auswahl an Broten, belegt mit Aufstrichen wie Frischkäse, Minispargel oder Gurken. Mit roten Rüben und Kren. Oder Minispargel mit Chilifäden. Im Grunde genommen sind das alles ganz normale Zutaten. Und doch haben diese Brote etwas Besonderes, die Kombination macht es aus. Gut geeignet für die Silvesterparty! Da wir sie nun schon gehabt haben, bleibt […]

Lebender Wald im Nebel

Dieses Gericht bedurfte wochenlanger Vorbereitung, einige Zutaten wie Trüffelsaft konnten selbst bei einschlägigen Gastronomiehändlern (Transgourmet, Metro) nicht besorgt und mussten bestellt werden (bei Spiceworld). Das Rezept musste auf Haken untersucht werden, für manche Schritte war keine Anleitung vorhanden (für die Teige: Kräuter-Biskuit, Thymian-Steinpilzmürbeteig, Steinpilz-Hippen). Trockeneis, die feste Form des für den Klimawandel verantwortlich gemachten Stoffs, […]

Pilzschaumsuppe / Ente mit Pilzen, gefüllten Kartoffeln und Sauerampfergewürz / Apfelstreuselkuchen im Glas

…mit Apfel-Zimt-Mousse. Wer selber kocht, hat in der Hand, was hineinkommt. Statt Aromen, Geschmacksverstärker, Säuerungsmittel, Stabilisatoren, Emulgatoren gibt es natürliche Zutaten. Ausnahmsweise wurde dem Sauerampfergewürz mit ein bisschen Lebensmittelfarbe nachgeholfen, die Versuchung war zu groß.