Pluma mit Knoblauch-Bohnen-Püree

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Pluma befindet sich im Rücken an der Vorderstelze beim Schwein. Es ist immens saftig, wenn man das Fett nicht abschneidet, das überschüssige Fett wird beim Grillen ausgelassen. Darüber hinaus ist es fest, sodass man gerne herzhaft zubeißt. Mehr zum Pluma, Rezepte und woher dieser Fleischschnitt kommt, siehe Rüther, 2018*.

Mangold & Thunfisch: Frische bevorzugt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fast hätte ich ihn übersehen, weil der Strunk aus der Ferne aussieht wie Rhabarberstangen. Aber die Saison für Rhabarber neigt sich dem Ende zu und der Mangold kommt wieder an die Reihe.

Mangold wird meist gedämpft, wir aber essen ihn roh. Dafür muss er absolut frisch sein. Er wird in feine Streifen geschnitten und mit Mittelmeerkräutern vermischt. Dazu passt ein Stück Thunfisch, außen gegrillt, innen noch roh. Mangold & Thunfisch: bei beiden wird absolute Frische bevorzugt. Dann lassen sie sich am besten genießen. Mangold &  Thunfisch: Was will man mehr.

Steak mit Spargel Frites

Ein saftiges Steak vom Fleckvieh aus dem Tullnerfeld, gegrillt mit der neuen Gusseisernen. Dazu ein Kräuter-Dip, gut abgehangen wie das Steak nur nicht so lange.  Und Spargel Frites, das heißt also panierte Spargelstangen, weiß und grün. Topinambur-Chips. Zur Feier des Tages gibt es auch noch ein Glas Sauvignon Blanc, Ehrenhausen, Muschelkalk. So läßt es sich leben.

Hühnerspieße mit Koriander Dip, Paprika&Gurken

Knackig und gegrillt – eine schöne Kombination für den Sommerbeginn. Eine Hühnerbrust, zuvor in einer Olivenöl-Mischung mit Paprikapulver, Piment und Knoblauch eingelegt, sorgt für das Gegrillte. Rohe Paprika Sticks und Snackgurken für das Knackige.